Lesbos: Flüchtlingslager außer Kontrolle

Seit November 2017 beschäftigen wir uns mit dem griechischen Flüchtlingscamp Moria auf der Insel Lesbos. Denn in dem völlig überfüllten Lager herrscht Chaos, die Menschen sind dort nicht sicher und die EU lässt Griechenland mit dem Flüchtlingsthema ziemlich alleine. Gerade für junge Frauen ist die Situation im Camp schwierig: Sie tragen nachts Windeln, weil sie … Weiterlesen →

Gründen trotz Krise: Wie geht es Griechenland heute? Folge 6

Mitten in der Krise etwas Neues gründen? Maria und Joana haben das gewagt. Für Folge 6 von „Wie geht es Griechenland heute?“ haben wir die beiden Gründerinnen in Athen getroffen. Was soll das? Dieser Film ist Teil einer crowdfinanzierten Recherchereise durch Griechenland, bei der wir mit Menschen aus verschiedenen Altersklassen, Schichten und Städten gesprochen haben, um … Weiterlesen →

Lesbos nach dem EU-Türkei-Deal: Wie geht es Griechenland heute? Folge 5

Sie kämpfen um Wasser, um einen Schlafplatz, ums Überleben: Im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos leben mehrere tausend Menschen auf engstem Raum. Immer wieder brechen Krawalle aus und alle fürchten sich vor dem Winter. Was sich seit dem EU-Türkei-Deal verändert hat und wie Flüchtlinge, Flüchtlingshelfer und Politiker die Lage einschätzen, seht ihr in … Weiterlesen →

Die Deutsch-Griechen: Wie geht es Griechenland heute? Folge 4

Anna und Dimitris haben griechische Eltern, sind aber in Baden-Württemberg aufgewachsen. Dann zogen die Eltern zurück nach Griechenland – im Jahr vor der Wirtschaftskrise. Und die Familie verlor in der Krise alles. Heute jobbt Dimitris in den Semesterferien beim deutschen Burger King und Anna denkt ans Auswandern. In Folge 4 von “Wie geht es Griechenland heute?” … Weiterlesen →