“Es ist mörderanstrengend, jeden Tag Geburtstag zu feiern.” Über Nacht im Baumhaus

Wir haben Hamburgs Baumwipfel erklommen. Jede Woche übernachten wir in eurem Auftrag an einem ungewöhnlichen Ort. Für den fünften Teil unserer “Schickt uns schlafen”-Kolumne haben in einem Baumhaus gepennt. Und das steht direkt an der Plattenbausiedlung von Hamburg-Wilhelmsburg. Gerd (Brille, Kappe, weißer Blaumann, Knopf im Ohr) steht auf einer Leiter, installiert eine Deckenleuchte und führt … Weiterlesen →

Über Nacht im Berliner Himmel: “Wie böse ist Gentrifizierung?”

Wir haben im Berliner Himmel geträumt. Jede Woche übernachten wir in eurem Auftrag an einem ungewöhnlichen Ort. Für den vierten Teil unserer “Schickt uns schlafen”-Kolumne haben wir auf dem Dach des “Lehrter Siebzehn” in Berlin gepennt. Und damit an einem Ort, den es so bald nicht mehr geben wird. Kulturmanagerin Stefanie Greimel ruckelt mit einem … Weiterlesen →

Vier Quadratmeter zum Glücklichsein: Über Nacht im Künstlercamp

Jede Woche übernachten wir in eurem Auftrag an einem ungewöhnlichen Ort. Jetzt ist der zweite Teil unserer “Schickt uns schlafen”-Kolumne fertig. Wir waren in Dresden und haben mit einem ganz besonderen Haufen von Menschen zusammengewohnt: Den Künstlern der Ostrale.   Vorsichtig tapsen wir um kurz nach 22 Uhr über die Schwelle von Tor Nummer 5. … Weiterlesen →