Junge Leute aus Hiroshima: “Hier kann man sehr gut leben!”

Wir wurden von Leser Hikaru zu einer Kunstausstellung in Hiroshima geschickt, die sich mit der Erinnerung an den Atombombenabwurf durch die US-Amerikaner vor 70 Jahren befasst. Dort trafen wir die 25-jährige Mihoko und die 22-jährige Kazuha, die wir dazu überreden konnten, uns ein paar eurer Fragen zu Japan und Hiroshima zu beantworten. Mihoko haben wir … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Japan