Über Nacht im Berliner Himmel: “Wie böse ist Gentrifizierung?”

Wir haben im Berliner Himmel geträumt. Jede Woche übernachten wir in eurem Auftrag an einem ungewöhnlichen Ort. Für den vierten Teil unserer “Schickt uns schlafen”-Kolumne haben wir auf dem Dach des “Lehrter Siebzehn” in Berlin gepennt. Und damit an einem Ort, den es so bald nicht mehr geben wird. Kulturmanagerin Stefanie Greimel ruckelt mit einem … Weiterlesen →

Santa Marta: Wir besuchen die Vorzeige-Favela

Am Sonntag waren wir für euch in der Favela Santa Marta unterwegs. Bei Favela denken die meisten sicher an Gewalt und Drogenbanden. Aber die brasilianische Regierung lässt Favelas seit 2008 zwangsbefrieden. Das heißt: Einige Favelas werden von der Polizei kontrolliert. Santa Marta ist die erste der befriedeten Favelas. Jetzt ist sie ein brasilianisches Paradies mit … Weiterlesen →