Zu Besuch im Konsulat und Mittagspause am Meer

Wie ihr wisst, lieben wir unseren Schrank als Arbeitsplatz. Aber: Er ist ein bisschen klein, um sich zum (Favela-)Filmschneiden hineinzusetzen. Und der Internetempfang in unserem Zimmer ist seit über einer Woche chronisch gestört. Unsere brasilianische Familie ist nicht so internetfixiert wie wir (und wesentlich geduldiger), deshalb empfahlen sie uns: “Wartet doch einfach noch ein paar … Weiterlesen →