#5 Hört euch weg: Der Podcast aus Brasilien

Wie es ist, in einem Hochhauskomplex in Sao Paulo zu leben, warum wir seit gestern Beine wie Wackelpudding haben und bei welchem brasilianischen Künstler wir auf der Couch saßen. Hört euch weg, mit unserem Podcast. Diesmal nicht aus unserem Kleiderschrank-Studio in Rio de Janeiro, sondern frisch aus der Sao-Paulo-Garderobe von unserem Leser Martin (der übrigens auch … Weiterlesen →

Presse

“Ist das nun die Zukunft des Journalismus?” Eigentlich sind wir ja die Journalistinnen und halten Leuten die Kameras vors Gesicht und das Mikro vor den Mund. Seit einiger Zeit schreiben und reden aber auch manchmal andere etwas über uns. Was, das könnt ihr hier nachlesen:

#4 Hört euch weg. Der Podcast aus Brasilien.

Warum Brasilianer mit Rollkragenpullis herumlaufen, wieso wir uns an der Copacabana an den Eurovision Song Contest erinnert fühlten und wie es sich anhört, wenn ein Busfahrer aus Rio seinen Bus in eine private Showbühne verwandelt. Hört euch weg, mit unserem Podcast. Gesendet aus dem charmantesten Hörfunkstudio der Welt: Unserem Kleiderschrank in Rio de Janeiro.   … Weiterlesen →

#3 Hört euch weg. Der Podcast aus Brasilien.

Diese Woche reden wir darüber, was der Papst am Strand macht, welche Musik man in der Favela hört und wie Grillen auf brasilianisch funktioniert. Wir senden wieder aus dem charmantesten Hörfunkstudio der Welt: Unserem Kleiderschrank in Rio de Janeiro.   [soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/102364895″ params=”” width=” 100%” height=”166″ iframe=”true” /]   Was in den letzten Wochen los … Weiterlesen →

#2 Hört euch weg. Der Podcast.

Wie erleben wir Brasilien? Diese Woche erzählen wir euch, ob wir Rio gefährlich finden, wer Raphael und Rafael sind und wie uns schwarze Bohnen schmecken. Wir senden wieder aus dem charmantesten Hörfunkstudio der Welt: Unserem Kleiderschrank in Rio de Janeiro. [soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/101394394″ params=”” width=” 100%” height=”166″ iframe=”true” /]