Tobi lebt eine Utopie – Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland? Folge 22

Extremer Minimalismus: Er will den Kapitalismus abschaffen, verzichtet auf tierische Lebensmittel, demonstriert gegen die AfD und teilt sich seinen Kleiderschrank mit zehn Mitbewohnern. Wir haben Utopist Tobi Rosswog einen Tag lang begleitet und uns seine Kommune “Liebermenschhaus” angesehen. Hier kommt Folge 20 von „Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland?“ zum Thema “Extremer Minimalismus: Tobi lebt … Weiterlesen →

Staat und Kirche – Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland? Folge 21

Haben die Kirchen in Deutschland zu viel Macht und ist die CDU wirklich eine “christliche” Partei? Das wollten wir von der ehemaligen Ministerpräsidentin von Thüringen wissen. Christine Lieberknecht (CDU) ist nämlich nicht nur Politikerin, sondern auch Pastorin. Kopftuchdebatte, Terrorangst, Islamkritik – in Deutschland wird viel über Muslime gesprochen, aber wenig über das Christentum. Dabei sind … Weiterlesen →

Die G20-Proteste und ihre Folgen – Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland? Folge 20

Eigentlich hatten wir schon alle Folgen für “Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland?” abgedreht und wollten in den Sommerurlaub abhauen, während die nächste Folge zum Thema “Staat und Religion in Deutschland” online geht. Aber aufgrund eurer Nachrichten und Fragen zu den G20-Protesten sind wir am Wochenende kurzfristig nach Hamburg gedüst und haben uns dort … Weiterlesen →

Juden und Muslime in Berlin Neukölln – Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland? Folge 19

Armin ist Jude und Larissa Muslimin. Wir haben mit ihnen über ihre Friedensinitiative Salaam Schalom gesprochen. Und über Antisemitismus und Islamfeindlichkeit in Deutschland. Armin wird oft gefragt, er aus einer reichen Familie kommt und Larissa ärgert es, wenn Feministinnen ihr das Kopftuch ausreden wollen. Er kommt aus Ungarn, sie aus Deutschland und die beiden setzen … Weiterlesen →

Staat und Religion: Zu Besuch bei Islamkritiker Ali Utlu – Was ist eigentlich los mit dir, Deutschland Folge 18

Wir haben den Atheisten Ali Utli besucht. Er ist Mitglied im Zentralrat der Ex-Muslime und fordert Laizismus in Deutschland. Ali kriegt regelmäßig Morddrohungen und ist im Netz als lautstarker Religionskritiker bekannt. Wir haben ihn in seinem Zuhause in Köln besucht und mit ihm darüber gesprochen, wie er das Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland einschätzt … Weiterlesen →