Bildungskrise, chronische Erkrankungen und was euch sonst noch interessiert

Hier findet ihr unsere aktuelle Themenliste, die wöchentlich aktualisiert wird.

Denn 2024 kehrt Crowdspondent zurück. Wir werden recherchieren, was euch wichtig ist. Dafür brauchen wir natürlich eure Themen! Ein paar von euch haben das schon mitgekriegt und uns erste Vorschläge geschickt, die wir euch heute zeigen wollen.

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt, schickt uns weitere Themenvorschläge und supportet uns auf Steady.

Das Beste fürs Kind?

Ist unser Familienrecht wirklich das Beste fürs Kind? Eine Alleinerziehende hat sich an uns gewendet, mit der Bitte, dass wir uns die Situation von Kindern nach der Trennung genauer anschauen.

Stadt, Land, Fluss

Über YouTube erreichte uns dieser Wunsch:

  • Marode Infrastruktur

Bist du selbst von schlechter Infrastruktur betroffen – hast du zum Beispiel kaum Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln, studierst in einer baufälligen Uni oder hast andere Probleme, an die wir gerade nicht denken?

Diskriminierung von Menschen mit Behinderung

Joshua hat sich bei uns gemeldet, er will aufmerksam machen auf Diskriminierung von Menschen mit Behinderung – zum Beispiel im Job.

Modernes Heidentum

Warum gehören immer weniger Menschen in Europa einer Religion an – und was sind die Folgen davon?

Die Schule brennt

Mehrere von euch interessieren sich für den Zustand des deutschen Bildungssystems: „Probleme im deutschen Bildungswesen“, „Bildungskrise in Deutschland“ und „Referendariat.“

Sind unter euch Lehrerinnen, Schüler oder Eltern, die etwas dazu sagen wollen? Meldet euch bei uns!

Dasselbe gilt natürlich, wenn ihr etwas zu diesem Thema beitragen könnt:

Patient Deutschland

Auch zu Gesundheitsthemen habt ihr uns einige Recherchewünsche geschickt. Zum Beispiel:

  • Studieren mit Kind und Behinderung
  • Menschen mit chronischen Erkrankungen: Welche gibt es und wie schränken sie den Alltag ein?
  • Mädchen und Frauen mit ADHS/ADS
  • Gewalt im Krankenhaus
  • Jung und psychisch krank: Vor sechs Jahren haben wir Kerstin getroffen für einen Film über ihr Leben mit posttraumatischer Belastungsstörung. Kerstin hat unter anderem eine posttraumatische Belastungsstörung, wohnte damals in einer betreuten WG und kämpfte sich ins Arbeitsleben. Jetzt hat sie uns noch mal geschrieben und will erzählen, wie ihre Geschichte weitergegangen ist.

Das bisschen Haushalt …

Auch Finanz- und Wirtschaftsthemen habt ihr uns geschickt. Zum Beispiel:

  • „Wie ist unsere weltbedeutende Industrie betroffen von den Energiepreisen und der CO2-Minderung?“
  • Auch Bauer Johannes hat sich bei uns gemeldet. Er will sich, wie er sagt, „nackig machen“ und offenlegen, was er verdient, wie viel er an Subventionen bekommt und wofür er sie ausgibt. Denn er sagt „Momentan weiß ich einfach nicht mehr weiter.“

Was denkt ihr über die Themen?

Wenn euch weitere Ideen kommen oder konkrete Personen einfallen, die wir treffen sollen: meldet euch! Schreibt uns an info(at)crowdspondent.de, in die Kommentare oder auf unseren Social Media Kanälen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.