Jana hat Borderline. Zu Besuch in der Psychiatrie. (TRIGGER)

Als Kind wurde Jana von ihrem Vater sexuell missbraucht. Als Jugendliche fing sie an, sich regelmäßig die Arme mit Rasierklingen aufzuschneiden. Heute wird sie in der Psychiatrie in Nürnberg wegen Borderline behandelt. Uns hat sie ihre Geschichte erzählt. Selten ist es uns so schwer gefallen, einen Film zu schneiden. Was dürfen wir weglassen? Was müssen … Weiterlesen →

Vom Hamburger Park Fiction zur Psychatrie in Nürnberg

Den Park Fiction in Hamburg haben wir hinter uns gelassen und sind nach Nürnberg aufgebrochen. Und zwar zu einem Dreh unter Spezialbedingungen: Wir haben in einer Psychatrie die Borderline-Patientin Jana getroffen, die uns ihre Geschichte erzählt hat. Jetzt schneiden wir den Film für euch zusammen. Die Idee kam von Sabrina, sie hatte den Vorschlag unter … Weiterlesen →

„Es ist mörderanstrengend, jeden Tag Geburtstag zu feiern.“ Über Nacht im Baumhaus

Wir haben Hamburgs Baumwipfel erklommen. Jede Woche übernachten wir in eurem Auftrag an einem ungewöhnlichen Ort. Für den fünften Teil unserer “Schickt uns schlafen”-Kolumne haben in einem Baumhaus gepennt. Und das steht direkt an der Plattenbausiedlung von Hamburg-Wilhelmsburg. Gerd (Brille, Kappe, weißer Blaumann, Knopf im Ohr) steht auf einer Leiter, installiert eine Deckenleuchte und führt … Weiterlesen →

Schaut euch weg: Was macht der Weihnachtsmann im Sommer?

Wir haben mitten im Sommer Hardcore-Weihnachtsfans besucht! Die letzten Wochen waren sehr schön, aber auch irre anstrengend. Unsere Recherche zu den Flüchtlingen in Deutschland hat auch an den Wochenenden und nachts Zeit und Power gekostet; das viele Rumreisen mit den Rucksäcken macht sich in den Beinen bemerkbar (wir werden nach den drei Monaten Stahlbeine haben!). … Weiterlesen →

Eure Deutschland-Ideen Teil 2

Wir brauchen eure Hilfe! Hier kommt der zweite Teil eurer Themenvorschläge für unsere große Deutschland-Recherche. Habt ihr zu diesen Ideen noch Ergänzungen, Geschichten, Recherche-Tipps oder Ansprechpartner? Was haltet ihr von den Vorschlägen? Fällt euch noch was anderes ein? Und: Habt ihr spannende Übernachtungsorte für uns? Runde 2: 1) Regina findet, dass

Über Nacht im Berliner Himmel: „Wie böse ist Gentrifizierung?“

Wir haben im Berliner Himmel geträumt. Jede Woche übernachten wir in eurem Auftrag an einem ungewöhnlichen Ort. Für den vierten Teil unserer “Schickt uns schlafen”-Kolumne haben wir auf dem Dach des „Lehrter Siebzehn“ in Berlin gepennt. Und damit an einem Ort, den es so bald nicht mehr geben wird. Kulturmanagerin Stefanie Greimel ruckelt mit einem … Weiterlesen →