Unser letzter Tag in Brasilien: Was wir euch noch sagen wollen

Plötzlich ist der Tag gekommen, an dem wir Tschüss sagen müssen. Ciao Brasilien und danke für eine tolle Zeit. Was wir euch noch zu sagen haben:

Übrigens: Diese Seite wird weiterleben. Denn noch haben wir euch noch nicht alle recherchierten Geschichten zu Ende erzählt.

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Herzliche Glückwünsche für eure tolle Arbeit und gute Reise nach Deutschland. Ich würde nur eine kleine Kritik machen: es wäre auch interessant, wenn ihr nachträglich den deutschen Leser erklären würden, wie schwierig (oder einfach) ist, als Tourist in Brasilien zu sein. Bald kommt die WM und viele werden sich mit den Preisen, hohe Kriminalität und schlechte Infrastruktur überraschen. Das sage ich als Brasilianer (und Carioca). Und, was der Zukunft euer Projekt betrifft, warum nicht ein Crowdspondent Mission Portugal? Das Land steckt in der schwersten Krise seit 1975 und viele Portugiesen träumen von Deutschland (http://www.badische-zeitung.de/wirtschaft-3/enttaeuschung-im-schlaraffenland–74688486.html). Abraço aus Bern…Alexander

  2. Es ist wirklich schade, dass wir jetzt nicht mehr über eure Erfahrungen in Brasilien lesen dürfen… aber ich hoffe, ihr seid gut zu Hause gelandet und erzählt nun alles „live“ zu Familie und Freunden… es gibt bestimmt vieeeele Geschichten aus Brasilien! Ich wünsche euch alles Gute und viel Erfolg in den zukünftigen Projekten. Es wäre interessant, wenn ihr nach einiger Zeit zusammenfasst, wie war die Zeit nach Brasilien und was ihr am meisten vermisst – oder nicht 🙂 Brot bestimmt nicht oder? ;-))) Viele liebe Grüße und euch alles Gute!

  3. Pingback: Hermes Bags Replica

Du willst mitdiskutieren? Dann los!